26. September 2017 um 10:19 Uhr

FSV Zwickau sauer: Fans beschmieren eigenes Stadion

Von
© imago/Picture Point

© imago/Picture Point

Vermeintliche Anhänger des FSV Zwickau haben in der Nacht von Freitag auf Samstag mehrere Wände im und vor dem Gästeblock beschmiert. Entsprechend sauer reagierte der Verein.

"Wir finden es zum Kotzen"

"Gäste raus", "Scheiß Gäste" und "Hier regiert der FSV" steht auf mehrere Wänden im Gästeblock sowie am Tickethäuschen vor dem Eingang. Auf Facebook ließ der Verein seinem Unmut über die Aktion der eigenen Fans freien Lauf: "Wir finden es zum Kotzen". Der Hintergrund: Um den Sachschaden zu beseitigen, wird nun wohl das eingeplante Budget für die Neugestaltung der Treppe vor dem Heimbereich verwendet werden müssen. "Danke an diejenigen unter uns, die es immer noch nicht kapiert haben und vergangene Nacht das eigene "Nest" beschmiert haben. Wir schwimmen auch aktuell immer noch nicht im Geld", schreibt der FSV.

Posted by FSV Zwickau e.V. on Samstag, 23. September 2017

 

Posted by FSV Zwickau e.V. on Samstag, 23. September 2017

 

Posted by FSV Zwickau e.V. on Samstag, 23. September 2017

 

.

  • JR910

    wenn ihr Farbe und Pinsel stellt, mache ich euch alles wieder schick.
    Voraussetzung: Ihr gewinnt gegen Paderborn!
    BWG aus der Festungsstadt

  • Staßfurt 1965

    Seid doch froh wenn der Gästeblock voll ist, sonst macht’s doch auch kein Spaß. Ein Fußballspiel lebt doch von den Fans auf beiden Seiten. Bwg aus MD 💙

  • Phillip

    Kann mir irgendwie auch nicht vorstellen, dass solche hässlichen Schmierereien von unseren eigenen Leuten kommt. Vor allem genau vor dem Spiel gegen Werder Bremen 2, für die nicht mal die Gästeblock geöffnet wird.

  • Sterneneisen

    Vermeintliche FSV Fans… man sollte immer Bedenken, dass jeder Rumschmieren kann. Dieselben Leute hätten auch "Nur der SCP/SVM/CFC/BFC" schmieren können

Send this to friend