13. September 2017 um 09:47 Uhr

Rot-Weiß Erfurt: Dabanli fällt mit Leistenproblemen aus

Von
© imago/Hessland

© imago/Hessland

Neuzugang Berkay Dabanli wird Rot-Weiß Erfurt wohl länger fehlen. Im Derby gegen Jena zog sich der 27-Jährige eine Verhärtung an der Leiste zu. Weil die Gefahr groß ist, dass sich die Verletzung verschlimmert, wird der Mittelfeldmann am Freitag nicht gegen den VfL Osnabrück auflaufen können. Das berichtet die "Bild".

Trotz Problemen 45 Minuten auf dem Platz

Schon beim Aufwärmen vor dem Sieg gegen Jena klagte Dabanli über Probleme, spielte aber trotzdem die erste Halbzeit durch. Anschließend blieb der Defensivmann in der Kabine und wurde behandelt. "Ich hätte Dabanli gar nicht erst aufstellen dürfen, wenn ich sehe, dass er in der ersten Halbzeit nur bei 70 Prozent ist. Aber im Nachhinein ist man immer schlauer", gab Cheftrainer Stefan Krämer gegenüber der Zeitung zu Protokoll. "Wir müssen ihn jetzt pflegen, weil sein Ausfall ein herber Verlust für uns wäre." Dabanli wechselte im Sommer von Chemnitz nach Erfurt und kam in bislang allen sieben Saisonspielen im defensiven Mittelfeld der Thüringer zum Einsatz, wobei ihm ein Tor gelang.

 

.

Send this to friend