-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-

Weitere Nachrichten

Karsten Baumann: Niederlage in Bielefeld "wirft uns nicht um"

Wer am Samstagnachmittag die Schüco-Arena in Bielefeld besuchte, bekam für sein Geld ordentlich was geboten. In der Partie der Arminen gegen den F.C. Hansa Rostock gab es alles, wofür es sich als Fan lohnt, ins Stadion zu gehen: Kampf und Leidenschaft, Emotionen, einige Tore, zwei irreguläre Treffer und einen Platzverweis. Bielefeld bezwang die Gäste von der Ostsee mit 3:2 (1:1), die zugleich die erste Niederlage in 2015 einstecken mussten.

Dynamo Dresden: Harmlos, planlos, sieglos!

Die SG Dynamo Dresden befindet sich in der 3. Liga weiterhin auf einem Sinkflug. Am Samstag kassierten die Dresdner beim 0:1 in Mainz die sechste Niederlage im siebten Punktspiel nach dem Jahreswechsel. Zudem verlor man erneut gegen einen Abstiegskandidaten. Das 0:1 war außerdem die fünfte 0:1-Niederlage der Rückrunde. Über 1.500 Fans hatten die Mannschaft von Trainer Peter Nemeth zum Auswärtsspiel ins Mainzer Bruchwegstadion begleitet.

Hallescher FC und Osawe überwinden das Trauma

Sieben Punkte aus den drei Spielen der englischen Woche – beim Halleschen FC zeigt man sich äußerst zufrieden mit der Ausbeute aus den Begegnungen gegen die beiden Stuttgarter Teams und den FC Energie Cottbus. Mit nun 40 Zählern sollte beim HFC nach unten nichts mehr anbrennen. Zudem wurde die miserable Heimbilanz durch den vierten Sieg auf heimischem Rasen etwas aufgebessert und das Nachspielzeit-Trauma der letzten Wochen ins Gegenteil verkehrt.

Video: Die Tore des 29. Spieltages

Mit 21 erzielten Toren zeigten sich die Drittligisten am vergangenen Spieltag ähnlich treffsicher wie eine Woche zuvor. Knapp die Hälfte aller Treffer fiel am Samstag jedoch in nur zwei Stadien: Arminia Bielefeld setzte sich mit 3:2 gegen Hansa Rostock durch und der VfL Osnabrück fegte die Stuttgarter Kickers mit 4:1 vom Platz. In fünf weiteren Spielen fiel jeweils nur ein Treffer, die Partie zwischen Fortuna Köln und Borussia Dortmund II endete derweil 0:0.

Send this to friend