2:1
3:0
2:0
2:0
0:0
0:6
2:4
1:2
2:1
-:-

Weitere Nachrichten

Cottbus gewinnt Landespokal und qualifiziert sich für DFB-Pokal

Energie Cottbus ist auch in der kommenden Saison im DFB-Pokal vertreten. Am Mittwochabend setzten sich die Lausitzer im Finale des brandenburgischen Landespokals gegen Fünftligist Union Fürstenwalde mit 3:2 durch und sind somit für den lukrativen DFB-Pokal qualifiziert. Dabei begann die Partie mit einem Schock: Bereits nach sieben Minuten ging der Außenseiter überraschend in Führung. Cottbus reagierte mit wütenden Angriffen auf den unerwarteten Gegentreffer.

Leser wählen Sebastian Schuppan zum "Spieler des Monats"

Das mit Spannung erwartete Saisonfinale rückt immer näher. Doch bevor es soweit ist, mussten im April noch wichtige Punkte gesammelt werden. Erneut gelang es einigen Spielern, mit konstant guten Leistungen auf sich aufmerksam zu machen. Knapp eine Woche konnten die Leser von liga3-online.de für den "Spieler des Monats April" abstimmen. Am Ende des Votings ging Sebastian Schuppan von Arminia Bielefeld mit 33 Prozent der Stimmen als Gewinner hervor.

Nach Tornado in Bützow: Hansa ruft zu Spenden auf

Tornados sind in Deutschland eigentlich selten, doch am Dienstag wurde die Stadt Bützow im Landkreis Rostock von einem solchen aufgesucht. Der Wirbelsturm hat Schäden in Millionenhöhe angerichtet und stellt viele Existenzen vor große Probleme. Nahezu kein Gebäude in der Stadt blieb vom Sturm unberührt, zahlreiche Autos wurden zerstört, über 30 Menschen wurden verletzt. Der F.C. Hansa Rostock ruft daher seine Fans zu Spenden für Bützow auf.

Offiziell: Christoph Menz verlängert in Erfurt bis 2016

Gute Nachrichten für Rot-Weiß Erfurt. Wie die Thüringer vermelden, hat Christoph Menz seinen auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis 2016 verlängert. Im Aufstiegsfall würde zudem eine Option greifen, die den Mittelfeldspieler bis 2017 an den Verein bindet. "Wir freuen uns, dass Christoph ein weiteres Jahr das Trikot des FC Rot-Weiß Erfurt tragen wird. Er ist für den RWE ein wichtiger, erfahrener Spieler auf der zentralen Position", Manager Torsten Traub.

Send this to friend