5. Januar 2016 um 15:07 Uhr

Köln verpflichtet Pazurek-Ersatz: Theisen kommt aus Nürnberg

Von
© imago/Zink

© imago/Zink

Fortuna Köln und Trainer Uwe Koschinat sind auf der Suche nach einem Ersatz für Markus Pazurek, der mit einem Kreuzbandriss bis zum Saisonende ausfallen wird, fündig geworden. Wie das Online-Portal “fussballn.de” vermeldet, zieht es Mittelfeldspieler Christopher Theisen aus der zweiten Mannschaft des 1. FC Nürnberg in die Südstadt. Gegenüber liga3-online.de bestätigte Theisen-Berater Thomas Ziemer den Wechsel ebenfalls.

Vertrag bis 2017

“Christopher möchte den nächsten Schritt im Profifußball machen. Trainer Uwe Koschinat kannte ihn bereits aus der Jugend. Theisen war sein Wunschspieler“, so Ziemer auf Anfrage unserer Redaktion. Bei der Fortuna erhält Theisen einen Vertrag bis 2017, der bei einer gewissen Einsatzzeit eine Option auf Verlängerung enthält. Bereits am Dienstag trainierte der Mittelfeldspieler erstmals bei den Kölnern mit. Der 22-Jährige gehört seit 2012 zum Reservekader des FCN und bestritt seitdem 80 Regionalliga-Partien (16 Tore). In der laufenden Saison kam Theisen als Kapitän in 20 Spielen zum Einsatz und erzielte dabei sechs Tore.

Update: Fortuna Köln hat den Transfer am Mittwoch offiziell bestätigt.

 

 

 

.

LiveZilla Live Chat Software