6. Dezember 2017 um 18:53 Uhr

Karlsruhe zieht es im Winter nach Andalusien

Von
WildparkSchneegroß

Der Karlsruher SC wird seine Zelte im Winter-Trainingslager in Spanien aufschlagen. Die Elf von Trainer Alois Schwartz zieht es Anfang Januar ins andalusische Rota an die Atlantikküste. 

Zwei Testspiele geplant

Von Samstag, den 06.01.2018, bis einschließlich Samstag, den 13.01.2018, bereiten Chefcoach Alois Schwartz und sein Trainerteam die KSC-Kicker auf die dann noch verbleibenden 18 Spiele in der Rückrunde der 3. Liga vor. An der Bucht von Cadiz weilten die Karlsruher bereits im Januar 2015, die Mannschaft wird sogar im gleichen Hotel "Elba Costa Ballena Beach & Thalasso Resort“ wie damals zu Gast sein.

Geplant hat der momentane Tabellensiebte der 3. Liga im Trainingslager zwei Begegnungen. Am Montag, den 08.01.2018, und am Freitag, den 12.01.2018, sind zwei Vorbereitungsspiele vorgesehen. Die Gegner stehen indes noch nicht fest.

 

 

.

Send this to friend