20. September 2017 um 21:42 Uhr

Jetzt voten: Der "Spieler des 9. Spieltages"

Von
© imago/foto2pres

© imago/foto2pres

Wer wird der "Spieler des 9. Spieltages"? Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen, nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl, die bis Freitag, um 14:00 Uhr läuft, gewinnt. Hier die Nominierten:

Granatowski entscheidet Derby

Braydon Manu vom Halleschen FC (Last-Minute-Torschütze beim 2:1 gegen Bremen II), Daniel Hägele von der SG Sonnenhof Großaspach (Siegtorschütze beim 1:0 gegen Karlsruhe), Jan Glinker vom 1. FC Magdeburg (rettete beim 1:0 gegen Paderborn mehrfach stark), Manuel Farrona Pulido von Fortuna Köln (ein Tor und eine Vorlage beim 2:1 in Chemnitz), Nico Granatowski vom SV Meppen (Siegtorschütze beim 1:0 gegen Osnabrück) und Thomas Hagn von der SpVgg Unterhaching (Torschütze und Aktivposten beim 2:0 gegen Erfurt).

Das Voting ist beendet!

 

.

  • Matthias Unbekannt

    Na Hr. Schramm ihnen kriecht der Neid aus allen Poren. Herrlich !!!!

  • DM von 1907

    Man sollte den Spieler des Spieltages nur nach seiner Leistung wählen – und nicht nach dem Trikot, das er trägt! Wird vermutlich hier ein frommer Wunsch bleiben …

  • Philipp Schramm

    Typisch, immer wenn ein FCM Spieler zur Wahl steht, kommen die "Bauern" aus ihren Löchern gekrochen. Das zeigt mal wieder, das sie wirklich die "Größten" sind. Die größesten Spinner, die es im Profifußball gibt.

  • Michael Roxermann

    Granatowski hätte es verdient nach seiner Fair Play Geste die von Eismann auf dreckigste Art und Weise ausgenutzt wurde.

Send this to friend