15. Januar 2016 um 13:21 Uhr

HFC-Keeper Pierre Kleinheider spielt bei Alemannia Aachen vor

Von
© Richter

© Richter

Nachdem der Wechsel zum Chemnitzer FC geplatzt ist, stellt sich Torhüter Pierre Kleinheider vom Halleschen FC nun bei Viertligist Alemannia Aachen vor. Der 26-Jährige soll morgen auch im Testspiel gegen Fortuna Köln zum Einsatz kommen. 

Auch SVK-Spieler Gaiser zur Probe in Aachen

Beim CFC war man von Kleinheider zwar durchaus angetan, entschied sich aber mit Marius Gersbeck für einen jüngeren Keeper. Kleinheider musste wieder abreisen, doch auch in Halle sind seine Dienste nicht gefragt. In den kommenden Tagen will sich der gebürtige Offenbacher nun bei Regionalligist Aachen für einen Vertrag empfehlen. Auch wenn Kleinheider seit zehn Monaten ohne Spielpraxis ist, kann er die Erfahrung von 55 Drittliga-Spielen vorweisen. Neben Kleinheider stellt sich mit Marco Gaiser von den Stuttgarter Kickers ein weiterer Spieler aus der 3. Liga bei der Alemannia vor.

 

 

.

Send this to friend

LiveZilla Live Chat Software