7. Dezember 2014 um 09:30 Uhr

Hansa Rostock trennt sich von Cheftrainer Peter Vollmann

Von
© imago

© imago

Der F.C. Hansa Rostock hat am Sonntagvormittag auf die sportliche Talfahrt der letzten Wochen reagiert und sich von Cheftrainer Peter Vollmann getrennt. “Wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Peter Vollmann. Aufgrund der aktuellen Situation sahen wir uns aber zu dieser Entscheidung gezwungen”, begründet Sportdirektor Uwe Klein. Am Samstag kassierte die Kogge im Heimspiel gegen Preußen Münster (0:2) die dritte Pleite in Folge und steht damit weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz – bis zum rettenden Ufer sind es derzeit zwei Punkte. Nur vier Siege aus 20 Spielen bedeuten die bis dato schlechteste Ausbeute in der Vereinsgeschichte der Rostocker. “Die Ergebnisse waren nicht so, wie wir uns das vorgestellt haben”, verdeutlicht Klein in einem Interview. Vor allem die gezeigten Leistungen in den Spielen gegen Dresden und Münster waren laut Klein “nicht gut”.

 Co-Trainer Uwe Ehlers übernimmt vorerst

Der 56-Jährige, der mit der Kogge in der Saison 2010/2011 den Aufstieg in die 2. Bundesliga schaffte, wurde erst im vergangenen Sommer mit einem Vertrag bis 2016 ausgestattet und sollte den F.C. Hansa nach der schwachen Rückrunde der letzten Spielzeit wieder in ruhige Gewässer führen. Doch in diesen befanden sich die Rostocker nur nach den ersten beiden Spieltagen, als sie in Münster gewannen und gegen Erfurt remis spielten. Bis auf Weiteres wird der bisherige Co-Trainer Uwe Ehlers als Interims-Trainer das Mannschaftstraining leiten. Der Nachfolger von Peter Vollmann wird bereits der 16. Trainer sein, der für die Kogge in den letzten zehn Jahren mindestens in einem Spiel an der Seitenlinie stand.

.

  • Würselener Wall

    pro Michael Frontzeck

  • Dritter

    ist der Pele Wollitz nicht gerade frei geworden ;D

  • Mecklenburger

    Es war die Falsche Entscheidung Vollmann zu feuern aber man lernt ja nicht aus der Vergangenheit holt jetzt bloß nicht Dietmar Hirsch

LiveZilla Live Chat Software