6. Dezember 2017 um 12:14 Uhr

FSV Zwickau verzichtet auf Winter-Trainingscamp

Von
© imago/Picture Point

© imago/Picture Point

Wie schon im vergangenen Jahr wird der FSV Zwickau auch in diesem Winter auf ein Trainingscamp im Ausland verzichten.

FSV will Geld in mögliche Winter-Neuzugänge investieren

Die Westsachsen begründen die Entscheidung zum einen mit der knappen Vorbereitungsphase im Januar und zum anderen mit der finanzielle Situation. Man habe sich gegen das Trainingscamp und für mögliche Winter-Neuzugänge entschieden, teilte der FSV mit. Bereits Anfang November hatte Trainer Torsten Ziegner zwei Neuzugänge für die Rückrunde gefordert – einen Stürmer und einen Innenverteidiger.

 

.

Send this to friend