19. Juni 2017 um 09:33 Uhr

Ersatzkeeper Frank Lehmann verlässt den VfL Osnabrück

Von
© Flohre

© Flohre

Nachdem das Leihgeschäft mit Stammkeeper Marius Gersbeck um ein Jahr verlängert worden ist, steht nun fest: Frank Lehmann wird den VfL Osnabrück verlassen.

Nur 19 Drittliga-Spiele in vier Jahren

"Ich will jetzt wieder zeigen, dass ich nicht nur ein guter, fairer Reservist, sondern vor allem ein guter Torwart in den besten Jahren bin", bestätigt der 28-Jährige seinen Abgang im "Kicker". Lehmann war im September 2013 aus Heidenheim gekommen, musste sich aber fast durchgehend mit einem Platz auf der Bank zufrieden geben. Lediglich 19 Mal stand der Keeper in den vergangenen vier Jahren in der 3. Liga auf dem Platz, in der abgelaufenen Serie reichte es nur zu einem Einsatz im letzten Saisonspiel. Einen neuen Verein hat Lehmann, der auf insgesamt 72 Drittliga-Spiele zurückblicken kann, noch nicht.

 

.

Send this to friend