19. Mai 2017 um 14:53 Uhr

Doppelpack aus Leipzig: SVWW holt Reddemann und Diawusie

Von
© svww.de

© svww.de

Mit Abwehrspieler Sören Reddemann (U23) und Angreifer Agyemang Diawusie (U19) aus der Jugend von RB Leipzig hat der SV Wehen Wiesbaden am Freitag seine ersten beiden Neuzugänge vorgestellt. Während Reddemann einen Vertrag bis 2019 unterschrieb, wird Diawusie zunächst für bis zu zwei Spielzeiten ausgeliehen.

59 Viertliga-Spiele

Reddemann (21) kam in dieser Saison 32 Mal in der Regionalliga zum Einsatz und blickt auf insgesamt 59 Viertliga-Spiele zurück. "Wir haben Sören schon lange beobachtet und sind sehr froh, dss er sich trotz zahlreicher und auch höherklassiger Angebote für uns entschieden hat", so SVWW-Sportdirektor Christian Hock. Auch Cheftrainer Rüdiger Rehm freut sich auf den 1,91 Meter großen Abwehrspieler: "Sören hat in Leipzig eine sehr gute Ausbildung erhalten und war in der U17, U19 und U23 immer Stammspieler."

"Hochtalentierter Spieler mit Perspektive"

Über den 19-jährigen Diawusie, der in der A-Jugend-Bundesliga mit zehn Toren und acht Vorlagen in 26 Spielen auf sich aufmerksam gemacht hat, sagt Rehm: "Agyemang ist ein hochtalentierter Spieler mit Perspektive, der über eine sehr hohe Geschwindigkeit verfügt. Jetzt wollen wir ihn an die 3. Liga heranführen."

 

 

.

Send this to friend