26. Januar 2016 um 17:54 Uhr

Chemnitz: Neue Anstoßzeiten gegen Magdeburg und Dresden

Von
© Voigt

© Voigt

Aufgrund von „erweiterten Vorgaben durch die Sicherheitsbehörden“ hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bei zwei bereits terminierten Heimspielen des Chemnitzer FC die Anstoßzeiten geändert.

So wird die Partie gegen den 1. FC Magdeburg am Freitag, den 5. Februar, nicht um 20.30 Uhr, sondern bereits um 17 Uhr angepfiffen. Das Derby gegen Dynamo Dresden am Samstag, den 20. Februar, wird nun nicht um 14 Uhr, sondern erst um 15 Uhr angepfiffen. Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch umgetauscht werden.

 

.

LiveZilla Live Chat Software