Würzburger Kickers planen ohne Köngis und Uzelac

Würzburger Kickers planen ohne Köngis und Uzelac

Bei den Würzburger Kickers sind erste Personalentscheidungen für die kommende Saison gefallen. So werden die auslaufenden Verträge von Marco Königs und Franko Uzelac nicht verlängert – das berichtet die "Main-Post".

Würzburger Kickers: Flyeralarm übernimmt 49 Prozent

Thorsten Fischer und seine Firma Flyeralarm sind schon lange im Würzburger Profifußball aktiv, als wichtiger Sponsor der Kickers hat er einen großen Anteil am bisherigen Erfolg des Vereins. Einem Bericht der "Main Post" zufolge, ist der Sponsor seit September 2017 auch als Investor bei den Kickers tätig.

Festung Dallenberg: Würzburg setzt Heimserie fort

Der Dallenberg entwickelt sich mehr und mehr zur Festung: Am Samstag blieben die Würzburger Kickers gegen Fortuna Köln bereits zum zehnten Mal in Folge unbesiegt. Obwohl die Unterfranken nicht so souverän agierten, wie zuvor, zeigte sich Cheftrainer Michael Schiele zufrieden. 

Schuppan über Druck: "Das ist auch nur menschlich"

Im Interview mit liga3-online.de spricht Sebastian Schuppan von den Würzburger Kickers über die von Ex-Nationalspieler Per Mertesacker angestoßene Debatte über Druck im Profi-Fußball, Benotungen durch Journalisten, den modernen Fußball und die restliche Saison der Würzburger Kickers.

Send this to friend