Wehen Wiesbaden testet Kiels Evans Nyarko

© imago/Eisenhuth

Wehen Wiesbaden testet Kiels Evans Nyarko

Beim SV Wehen Wiesbaden stellt sich mit Evans Nyarko von Liga-Konkurrenz Holstein Kiel derzeit ein Testspieler vor. Der 24-jährige Defensivspieler steht bei den Störchen zwar noch bis zum Saisonende unter Vertrag, spielte unter Trainer Markus Anfang bisher jedoch keine Rolle und stand nie auf dem Platz.

© imago/Szyza

Holstein Kiel: Ersatzkeeper Schipmann verlängert bis 2018

Die KSV Holstein kann auch in der kommenden Saison auf die Dienste von Ersatzkeeper Bernd Schipmann zählen. Am Freitag verlängerte der 22-Jährige seinen am 30. Juni auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2018. "Bernd ist als momentan dritter Torwart ein ganz wichtiger Bestandteil der Mannschaft. "

© imago/Hübner

Neuer Stürmer: Holstein Kiel leiht Marvin Ducksch aus

Die KSV Holstein geht mit einem neuen Stürmer in die Rückrunde. Vom Zweitligisten FC St. Pauli zieht es Marvin Ducksch auf halbjähriger Leihbasis nach Kiel. Der 22-Jährige war erst vor der Saison aus der U23 von Borussia Dortmund ans Millerntor gewechselt, konnte sich dort aber nicht wie erhofft durchsetzen.

© imago/objectivo

Hinrunden-Fazit Holstein Kiel: Die Konstanz fehlt

Platz sechs nach der Hinrunde ist die beste Halbzeitplatzierung in der Drittliga-Geschichte der KSV Holstein. Dennoch fällt die Bilanz durchwachsen aus. Zu oft blieben die Störche hinter den eigenen Möglichkeiten zurück. liga3-online.de zieht ein Fazit.

© imago/Koch

Holstein Kiel leiht Christopher Lenz von Union Berlin aus

Die KSV Holstein kann die Verpflichtung eines Abwehrspielers vermelden. Von Zweitligist Union Berlin zieht es Linksverteidiger Christopher Lenz auf halbjähriger Leihbasis zu den Störchen. Lenz wechselte erst im vergangenen Sommer aus der U23 von Borussia Mönchengladbach zu Union Berlin.

© Junghanns

Holstein Kiel verlängert mit Patrick Herrmann bis 2019

Die KSV Holstein kann auch in den kommenden beiden Jahren auf Rechtsverteidiger Patrick Herrmann setzen. Am Donnerstag hat der 28-Jährige seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis 2019 verlängert. "Patrick identifiziert sich unheimlich mit dem Verein und gehört zu den absoluten Sympathieträgern."

© imago/Schroedter

Holstein Kiel: Arne Sicker verlängert vorzeitig bis 2019

Die KSV Holstein kann langfristig auf Arne Sicker setzen. Am Donnerstag hat der 19-Jährige seinen ohnehin noch bis 2018 laufenden Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2019 verlängert. "Als das Angebot des Vereins kam, musste ich nicht lange überlegen“, so der 19-Jährige in einer Mitteilung. Sicker spielt seit 2009 für die Störche.

Send this to friend