Hansa Rostock: Abgang von Marco Kofler rückt näher

© imago/Picture Point

Hansa Rostock: Abgang von Marco Kofler rückt näher

Schon in den vergangenen Tagen deutete sich der Abgang von Marco Kofler beim F.C. Hansa Rostock an, durch die Verpflichtung von Testspieler Joshua Nadeau ist der Abschied nun ein weiteres Stück näher gerückt. "Es ist schade, aber es macht keinen Sinn", äußert sich der 27-Jährige in den "Norddeutschen Neusten Nachrichten"

© imago/Hentschel

Väyrynen auf Hansa-Liste – Auch Sylvestr ein Kandidat?

Für die Außenbahn hat Hansa Rostock mit Christopher Quiring bereits eine Verstärkung gefunden, auch auf der Suche nach einem Stürmer scheint die Kogge nun einen Schritt vorangekommen zu sein. Wie die "Bild" berichtet, soll Tim Väyrynen von Dynamo Dresden das Interesse der Kogge geweckt haben.

© imago/Eibner

Hansa: Quiring trainiert erstmals – Verletztensituation entspannt sich

Am frühen Montagvormittag hat Christopher Quiring beim F.C. Hansa Rostock unterschrieben, um 9:30 Uhr stand der Neuzugang von Union Berlin erstmals auf dem Platz. Gute Nachrichten gibt es auch aus dem Lazarett. Zwar fehlten gleich sechs Spieler, dafür konnte Innenverteidiger Marcus Hoffmann aber wieder voll mitwirken.

© imago/Eibner

Hansa: Vertrag für Testspieler Nadeau? Schick abgereist

Auch wenn die Kogge durch ein Eigentor von Testspieler Joshua Nadeau zunächst in Rückstand geraten war, darf sich der Innenverteidiger Hoffnungen auf einen Vertrag machen. Robert Schick ist unterdessen abgereist.

© imago/Picture Point

"Kein Geheimnis": Hansa will mit Christian Brand verlängern

Seit Dezember 2015 ist Christian Brand Cheftrainer des F.C. Hansa Rostock, im Sommer 2017 läuft sein Vertrag aus. Die Verlängerung seines Arbeitspapiers steht jedoch offenbar kurz bevor: Auch Sportvorstand René Schneider sprach sich nun deutlich dafür aus.

© imago/EQ images

Hansa-Testspieler Michael Siegfried verletzt abgereist

Erst am Montag war Michael Siegfried ins Probetraining des F.C. Hansa Rostock eingestiegen, nun ist das Vorspielen für den vereinslosen Mittelfeldspieler vorzeitig beendet. Wie die "Bild" berichtet, habe sich der 28-Jährige eine Entzündung im großen Zeh zugezogen, der aufgebohrt werden musste.

© imago/Hübner

Hansa Rostock: Erneuter Muskelfaserriss bei Timo Gebhart

Timo Gebhart vom F.C. Hansa Rostock bleibt das Verletzungspech treu. Gerade mal drei Tage stand der 27-jährige Mittelfeldspieler auf dem Trainingsplatz, nun fällt er laut der "Bild" mit einem Muskelfaserriss aus – mal wieder. Schon im Dezember zwang ihn ein Muskelfaserriss zu einer Zwangspause.

Send this to friend