Hansa Rostock in Lotte: Arbeitssieg mit Traumtor

© imago/osnapix

Hansa Rostock in Lotte: Arbeitssieg mit Traumtor

Zum Auftakt der neuen Saison gewann der F.C. Hansa Rostock am Samstag bei den Sportfreunden aus Lotte mit 2:0 (1:0). Vor 3.354 Zuschauern (davon rund 2.000 mitgereiste Hansa-Anhänger) gingen die Rostocker durch ein Elfmetertor in Führung und konnten kurz vor Schluss ihre Führung ausbauen.

© imago/Viadata

Paderborn verspielt 4:1-Führung – Rostock siegt in Lotte

Nach dem Eröffnungsspiel der 3. Liga am Freitag, standen am Samstag die nächsten sieben Partien des 1. Spieltages auf dem Programm. Während der SC Paderborn in einem irren Spiel einen 4:1-Vorsprung in Halle verspielte, konnte Rostock den einzigen Auswärtssieg feiern. Würzburg vergab ebenfalls noch eine Führung. Heimerfolge gab es am Samstag für Wehen, Bremen und Köln gegen Jena, Haching und Aalen. Das Spiel zwischen Erfurt und Münster endete mit einem 1:1-Remis.

© imago/Picture Point

Hansa Rostock: Kaufmann und Soukou kommen nicht

Auf der Suche nach einem offensiven Außenbahnspieler soll der F.C. Hansa Rostock Fabio Kaufmann und Cebio Soukou vom Zweitligisten FC Erzgebirge Aue auf der Liste gehabt haben. Beide kommen aber nicht. Wie die "Bild" berichtet, soll Kaufmann eine Anfrage des F.C. Hansa abgelehnt haben.

© imago/Picture Point

Dotchev mit Hansa Rostock vor Pflichtspiel-Debüt

Mit der Partie bei den Sportfreunden aus Lotte startet der F.C. Hansa Rostock am Samstag in seine sechste Drittliga-Saison. Zu der Begegnung im Frimo-Stadion werden rund 1.500 Hansa-Anhänger erwartet. Wenn es nach Cheftrainer Pavel Dotchev ginge, will die Kogge im ersten Saisonspiel gleich ein Zeichen setzen.

© Ulrich

DFB verhandelt Hansa-Einspruch am 8. August

Nachdem der F.C. Hansa Rostock fristgerecht Einspruch gegen das DFB-Urteil vom 13. Juli eingelegt hat, kommt es am 8. August nun zu einer Verhandlung vor dem Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Nach sechs Vorfällen in der vergangenen Rückrunde hatte der DFB einen Zuschauerteilausschluss bei einem Heimspiel verhängt.

© imago/Eibner

Hansa Rostock: Offensiver Außenbahnspieler im Anflug

Beim F.C. Hansa Rostock kündigt sich ein weiterer Neuzugang an. Möglicherweise geht die Verpflichtung eines offensiven Außenbahnspielers noch vor dem Saisonauftakt in Lotte über die Bühne. Um wen es sich handelt, lässt Trainer Pavel Dotchev zwar noch offen, sagt in der "Bild" aber: "Wenn es nach uns geht, kann derjenige gerne sofort kommen."

© imago/Picture Point

Hansa Rostock: Zwei neue Spieler sollen noch kommen

Zwölf neue Spieler hat der F.C. Hansa Rostock bereits verpflichtet, zwei weitere sollen noch kommen. Vor allem in der Offensive sowie auf der Rechtsverteidiger-Position herrscht noch Bedarf. "Wir suchen einen offensiven Allrounder, der uns sofort weiterhilft", beschreibt Dotchev das Anforderungsprofil.

© Fotostand

Hansa Rostock: Amaury Bischoff neuer Kapitän

Die Würfel sind gefallen: Amaury Bischoff ist neuer Kapitän des F.C. Hansa Rostock. Das gab die Kogge am Dienstag offiziell bekannt. Seine Vertreter sind Oliver Hüsing und Soufian Benyamina. Zudem gehören Fabian Holthaus und Julian Riedel zum neuen Mannschaftsrat des F.C. Hansa.

© imago/Schroedter

Hansa Rostock schlägt sich gegen Wolfsburg achtbar

Der FC Hansa Rostock hat seine Generalprobe gegen den Bundesligisten VfL Wolfsburg mit 0:1 verloren. Vor über 7.000 Zuschauern schlugen sich die Schützlinge von Trainer Pavel Dotchev in Rostock allerdings sehr achtbar. In den zweiten 45 Minuten nahmen die vielen Wechsel auf beiden Seiten etwas den Spielfluss aus der Partie.

Send this to friend