Ostduell gegen Halle: Platzt bei Hansa Rostock der Knoten?

© imago/Eibner

Ostduell gegen Halle: Platzt bei Hansa Rostock der Knoten?

Auf der Suche nach dem ersten Sieg in der Rückrunde trifft der F.C. Hansa Rostock am Sonntag auf den Tabellenvierten Halleschen FC (Anstoß 14 Uhr, live im MDR). Es ist bereits die 65. Auflage des Ostklassikers, die ein intensives Duell garantiert.

© imago/Hübner

Hansa Rostock: Gebhart trainiert wieder – Ziemer erkrankt

Das Lazarett des F.C. Hansa Rostock lichtet sich: Nach vierwöchiger Verletzungspause ist Timo Gebhart wieder ins Mannschaftstraining einstiegen. Marcel Ziemer fällt dagegen erkrankt aus. Somit wird der Stürmer für das Heimspiel gegen den Halleschen FC am Sonntag nicht zur Verfügung stehen.

© imago/Rudel

Nach Hansa-Abgang: Melvin Platje wechselt nach Belgien

Stürmer Melvin Platje, der den F.C. Hansa Rostock in der Winterpause verlassen hat, ist auf der Suche nach einem neuen Verein fündig geworden. Künftig läuft der 28-Jährige für den belgischen Zweitligisten Lommel United auf. Beim Verein aus dem Norden Belgiens unterschrieb Platje einen Vertrag bis zum Saisonende.

© imago/Rudel

Hansa enttäuscht in Überzahl: "Das ist mehr als ärgerlich"

Auch im dritten Spiel nach der Winterpause konnte der F.C. Hansa Rostock nicht dreifach punkten. Bei der SG Sonnenhof Großaspach kamen die Hanseaten vor 2.400 Zuschauern nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. Nach 65 Minuten in Überzahl freuten sich nach dem Schlusspfiff nicht etwa die Rostocker über den Auswärtspunkt.

© imago/Hübner

Leistungsgründe: Hansa ohne Jänicke nach Großaspach

Wenn der F.C. Hansa Rostock heute Nachmittag bei der SG Sonnenhof Großaspach antritt, wird Offensivspieler Tobias Jänicke nicht dabei sein. Aus Leistungsgründen hat es der 27-Jährige erstmals in dieser Saison nicht in den Kader geschafft. "Wenn Menschen in einer Komfortzone angekommen sind, müssen sie geweckt werden."

© imago/Eibner

Gegen Großaspach: Brand beschwört Grundtugenden herauf

Nach dem enttäuschenden Rückrundenstart mit nur einem Punkt aus zwei Spielen trifft der F.C. Hansa Rostock am kommenden Samstag auf die SG Sonnenhof Großaspach (14 Uhr, live im NDR). Gegen den Tabellenneunten stehen die Hanseaten deutlich unter Zugzwang.

© imago/Eibner

Hansa Rostock: Aleksandar Stevanovic zurück im Training

Nach vierwöchiger Verletzungspause ist Aleksandar Stevanovic am Dienstag wieder ins Training des F.C. Hansa Rostock eingestiegen. Wann der 24-Jährige sein Comeback geben kann, ist aber noch offen. "Ich geben (…) lieber keine Prognose ab, wann ich wieder voll einsatzfähig bin", wird der Offensivspieler in der "Bild" zitiert.

Send this to friend