Ali Odabas als Probespieler beim FSV Zwickau

© imago/foto2press

Ali Odabas als Probespieler beim FSV Zwickau

Am Dienstag startete der FSV Zwickau in seine Saisonvorbereitung. Mit dabei war auch Innenverteidiger Ali Odabas von Jahn Regensburg, der bei den Sachsen ein Probetraining absolviert. Beinahe die komplette Hinrunde der vergangenen Saison hatte Odabas bei den Oberpfälzern aus Regensburg wegen eines Kreuzbandrisses verpasst.

© Fotostand

FSV meldet Vollzug: Garbuschewski unterschreibt bis 2018

Jetzt ist es perfekt: Ronny Garbuschewski wechselt vom F.C. Hansa Rostock zum FSV Zwickau, wo er am Dienstag einen Vertrag bis 2018 unterschrieben hat. Ein Unbekannter ist der 31-Jährige in der Region um Zwickau nicht: Im 77 Kilometer entfernten Grimma geboren, spielte Garbuschewski jahrelang für den Chemnitzer FC.

© imago/Picture Point

Bericht: Patrick Göbel vor Wechsel nach Würzburg

Kurz vor dem Trainingsauftakt droht dem FSV Zwickau offenbar ein hochkarätiger Abgang. Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, soll Mittelfeldspieler Patrick Göbel vor einem Wechsel zu Liga-Konkurrent Würzburg stehen. Demnach soll der Transfer noch in dieser Woche über die Bühne gehen, "intensive Gespräche" hätten bereits stattgefunden.

© imago/Picture Point

Keine Einigung: Acquistapace verlässt den FSV Zwickau

Abwehrspieler Jonas Acquistapace und der FSV Zwickau gehen nach einem halben Jahr wieder getrennte Wege. "Wir konnten uns leider nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen", bestätigt FSV-Sportdirektor David Wagner den Abgang bei "Tag24". 14 Mal stand der 27-Jährige in der Rückrunde auf dem Platz.

© imago/Picture Point

FSV Zwickau: Felix Geisler zieht es zurück nach Cottbus

Nach einem enttäuschenden Jahr in Zwickau bricht Felix Geisler die Zelte beim FSV wieder ab und kehrt Energie Cottbus zurück, wo er bereits zwischen 2010 und 2016 spielte. Beim Viertligisten unterschrieb der 20-Jährige einen Vertrag bis 2018, der sich bei einem möglichen Drittliga-Aufstieg automatisch bis 2019 verlängert.

© imago/Picture Point

Borussia Dortmund kommt zum Testspiel nach Zwickau

Einen dicken Fisch hat sich der FSV Zwickau für die Vorbereitung geangelt. DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund wartet im Sommer in Zwickau-Eckersbach zu einem Testspiel auf. Für die Westsachsen ist die Begegnung nicht nur ein sportlicher Höhepunkt, sondern auch ein finanziell wichtiges Ereignis.

© imago/Picture Point

FSV Zwickau: Patrick Göbel vor Verbleib

Seine Flankenläufe und Torvorlagen haben ihn über die 3. Liga hinaus begehrt gemacht. Patrick Göbels Anteil an der bärenstarken Rückrunde des FSV Zwickau war immens. Kein Wunder, dass den 23-Jährigen mehrere Zweitligisten auf dem Zettel haben. Dennoch bleibt der Flügelspieler wahrscheinlich bei den Westsachsen.

© imago/Picture Point

Rauchbomben und Flitzer: Zwickau und Lotte müssen Strafe zahlen

Am Donnerstag trudelten bei den letztjährigen Aufsteigern FSV Zwickau und Sportfreunde Lotte ungeliebte Rechnungen vom DFB ein: Die Sachsen müssen 2000 Euro, die Westfalen immerhin 1500 Euro nach Frankfurt überweisen. Grund ist das Fehlverhalten einiger Anhänger.

© imago

Zwickau: Wilton zieht es nach Babelsberg, Bönisch nach Bautzen

Dieser Transfer hat sich nicht ausgezahlt: Der 22-jährige Lukas Wilton verlässt den FSV Zwickau nach nur einem Jahr. Er hatte nicht einen Drittliga-Einsatz für die Schwäne bestreiten dürfen und geht folgerichtig den Schritt zurück in die Regionalliga: Der SV Babelsberg 03 sicherte sich die Dienste des Linksverteidigers für ein Jahr.

Send this to friend