Weiterer Neuzugang: Fortuna Köln holt Bernard Kyere

© imago/Becker&Bredel

Weiterer Neuzugang: Fortuna Köln holt Bernard Kyere

Mit Abwehrspieler Bernard Kyere hat Fortuna Köln am Dienstag einen weiteren Neuzugang vorgestellt. Zuletzt war der 21-Jährige für die U23 des FCK in der Regionalliga aktiv. Der 1,88 Meter große Kyere ist in der ghanaischen Hauptstadt Accra geboren und durchlief in den vergangenen Jahren mehrere Jugendteams beim FCK.

© imago/Eibner

Fortuna Köln: Koruk und Rahn ohne Perspektive

Wenn Fortuna Köln am Donnerstag in die Vorbereitung auf die kommende Drittliga-Saison startet, werden Serhat Koruk und Johannes Rahn trotz laufender Verträge nicht mehr dabei sein. Laut einer Mitteilung der Südstädter spielt das Duo in den Planungen von Trainer Uwe Koschinat keine Rolle mehr.

© imago/Eibner

Fortuna Köln: Boss bleibt, Poggenborg wird Torwarttrainer

Fortuna Köln hat weitere Weichen für die kommende Saison gestellt: Während der auslaufende Vertrag von Torhüter Tim Boss verlängert worden ist, übernimmt André Poggenborg künftig den Torwarttrainer-Posten – zeitgleich bleibt der 33-Jährige aber Bestandteil des Kaders. Jannik Schneider geht.

© imago/Manngold

Saisonfazit Fortuna Köln: Klassenerhalt – mehr nicht

Der Fortuna gelingt zum dritten Mal in Folge der Klassenerhalt, trotzdem war es für die Kölner eine Saison, die zahlreiche Probleme offenbarte. Unter anderem verteidigte die Mannschaft den Titel als "Schießbude der Liga". Die Folge ist nun ein bevorstehender Umbruch in der Sommerpause. liga3-online.de zieht ein Fazit.

© imago/Manngold

Umbruch bei Fortuna Köln: Neue Legenden werden gesucht

Bei Fortuna Köln ist die Ära der sogenannten Südstadtlegenden vorbei. Der Verein hat angekündigt, im Sommer einen großen personellen Umbruch zu vollziehen. Dabei wird die Mannschaft nicht nur verjüngt, sondern auch für viele Aufstiegshelden von 2014 wird kein Platz mehr im Kader vorhanden sein.

© imago/Traut

Fortuna bestätigt Verpflichtungen von Scheu und Keita-Ruel

Jetzt ist es fix: Robin Scheu (Kickers Offenbach) und Daniel Keita-Ruel (Wattenscheid 09) wechseln aus der Regionalliga in die Kölner Südstadt. Scheu kam in der gerade abgelaufenen Viertliga-Saison 26 Mal zum Einsatz, erzielte fünf Tore und bereitete drei weitere Treffer vor. "Robin ist für mich eine spannende Geschichte."

© imago/Hübner

Fortuna Köln: Robin Scheu kommt wohl aus Offenbach

Zwei Neuzugänge hat Fortuna Köln bereits vorgestellt, weitere werden folgen. Darunter wohl auch Mittelfeldspieler Robin Scheu von Viertligist Kickers Offenbach. Wie die "Offenbach Post" berichtet, soll der 22-Jährige bereits einen Vertrag bei den Südstädtern unterschrieben haben – eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus.

© imago/osnapix

Pokal: SCP, KSV und MSV siegen, Lotte und Köln scheitern

In der Spätschicht des Finaltags der Amateure standen mit Duisburg, Paderborn, Lotte, Kiel und Köln gleich fünf (Noch)-Drittligisten auf dem Rasen. Während Duisburg, Kiel und Paderborn souverän ihre Partien gewinnen konnten, mussten Fortuna Köln und die Sportfreunde Lotte bittere Niederlagen hinnehmen.

© imago/Eibner

Fortuna Köln bindet Hamdi Dahmani – Acht Spieler gehen

Einen Tag vor dem Landespokal-Finale in Bonn kann Fortuna Köln positive Nachrichten vermelden. So hat Top-Torjäger Hamdi Dahmani seinen auslaufenden Vertrag verlängert. Auch Cedric Mimbala und Christopher Theisen bleiben in der Südstadt.

Send this to friend