Chemnitzer FC feiert "wichtigsten Sieg der Saison"

Chemnitzer FC feiert "wichtigsten Sieg der Saison"

Mit dem 2:1 gegen Unterhaching sendet der Chemnitzer FC ein wichtiges Lebenszeichen im Abstiegskampf und ließ sich dabei auch nicht von einem frühen Rückstand und einen Platzverweis kurz vor Schluss aus der Ruhe bringen.

Chemnitz mit Personalsorgen gegen Unterhaching

Sieben Punkte beträgt der Rückstand des Chemnitzer FC auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz mittlerweile. Soll also noch der Klassenerhalt gelingen, müssen dringend Siege her für das Team von Cheftrainer David Bergner.

Chemnitzer FC verliert Testspiel gegen Viertligist Nordhausen

Die herbe 1:6-Klatsche in Osnabrück am vergangenen Freitag hat bei den Spielern des Chemnitzer FC offenbar Spuren hinterlassen. Am Mittwoch verloren die Himmelblauen auch ein Testspiel gegen Wacker Nordhausen. 1:3 hieß es am Ende gegen den Viertligisten, bereits zur Pause lag der CFC mit 0:2 hinten.

Aufatmen in Chemnitz: Hoffmann nicht schwerer verletzt

Im Spiel gegen den VfL Osnabrück musste CFC-Innenverteidiger Marcus Hoffmann verletzt ausgewechselt werden. Nun gaben die Himmelblauen das Ergebnis der MRT-Untersuchung bekannt.  Nach Angaben des Vereins hatte sich der 30-Jährige am vergangenen Freitag die Schulter ausgekugelt.

Send this to friend