Chemnitz nimmt Kluft unter Vertrag

Ⓒ imago

Chemnitz nimmt Kluft unter Vertrag

Die Himmelblauen haben Offensivspieler Björn Kluft mit einem Einjahresvertrag plus Option ausgestattet. Der 27-Jährige lief zuletzt für den FC 08 Homburg auf und befand sich seit einigen Tagen in Chemnitz im Probetraining.

© imago/Picture Point

Saisonvorschau Chemnitzer FC: Neuanfang nach Fast-Pleite

Am 21. Juli startet die 3. Fußball-Liga in die Jubiläums-Saison 2017/18. Vor der zehnten Spielzeit der eingleisigen dritthöchsten Spielklasse im deutschen Profifußball wirft liga3-online einen Blick auf das Teilnehmerfeld: 20 Drittligisten gehen mit Chancen, Risiken und Erwartungen in die Spielzeit.

© imago

Endres führt den Chemnitzer FC als Kapitän auf’s Feld

Der Chemnitzer FC hat einen neuen Kapitän: Wie der Verein am Freitag bekanntgab, wird Innenverteidiger Marc Endres zur kommenden Spielzeit die Binde übernehmen. Der 26-Jährige wird damit Nachfolger von Kevin Conrad, der zu Waldhof Mannheim gewechselt war. Endres wurde von der Mannschaft zum Kapitän gewählt

© imago/osnapix

Ex-Auer Björn Kluft spielt beim Chemnitzer FC vor

Mit Björn Kluft ist ein neuer Probespieler ins Training des Chemnitzer FC eingestiegen. Zuletzt war der 27-Jährige beim FC Homburg aktiv. Für den Absteiger der vergangenen Regionalliga-Saison bestritt Kluft in der Rückrunde 13 Spiele, zuvor kam er in Aue, Münster und Ahlen insgesamt 63 Mal in der 3. Liga zum Einsatz.

© Chemnitzer FC / Maximilian Glös

"Tradition stirbt nie" – Chemnitzer FC verschönert Stadion

Der finanziell angeschlagenen Chemnitzer FC übt den Schulterschluss mit der organisierten Fanszene. Der Verein teilte mit, es habe im Rahmen des Benefizspieles gegen Dynamo Dresden (3:1) Gespräche zwischen Verein und Fans gegeben. Erste Ergebnisse sind bereits zu sehen: Künftig ziert die Südtribüne der Schriftzug "Tradition stirbt nie".

© imago/MIS

Chemnitz: Kommt Ex-Bundesliga-Stürmer Juvhel Tsoumou?

Auf der Suche nach einem weiteren Stürmer hat der Chemnitzer FC ein Auge auf Juvhel Tsoumou geworfen. Wie die "Bild" berichtet, traf sich der 26-Jährige am Dienstag bereits mit CFC-Cheftrainer Horst Steffen. In der vergangenen Saison stürmte Tsoumou für Viertligist Wacker Burghausen und netzte in 30 Spielen 16 Mal ein.

© imago/Schroedter

Chemnitzer FC: Kein Vertrag für Testspieler Melih Hortum

Der Chemnitzer FC wird sich nicht mit Testspieler Melih Hortum aus der U23 von Hannover 96 verstärken. "Melih ist ein kleiner, fleißiger und wendiger Spieler, der sich so präsentiert hat, wie er uns vorgestellt wurde. Für unsere Anforderungen ist das aber nicht ausreichend", wird CFC-Sportvorstand Steffen Ziffert bei "Tag24" zitiert.

© imago/Eibner

Chemnitz gegen Bayern: So läuft der Ticket-Verkauf

Seit Dienstag ist klar: Das DFB-Pokalspiel zwischen dem Chemnitzer FC und dem FC Bayern München findet am Samstag, den 12. August um 15:30 Uhr statt. Da der Termin nun steht, beginnt in Kürze auch der Ticket-Vorverkauf. Zunächst haben Mitglieder und Dauerkarteninhaber zwischen dem 7. und 15. Juli ein Vorkaufsrecht.

© imago/Picture Point

Chemnitz: Zieht es Emmanuel Mbende zurück auf die Insel?

Nach nur einem Jahr könnte Emmanuel Mbende den Chemnitzer FC möglicherweise wieder verlassen. Wie die englische Boulevardzeitung "The Mirror" erfahren haben will, soll der 21-Jährige bei Nottingham Forest (2. Liga England) und Glasgow Rangers (1. Liga Schottland) im Fokus stehen. Beim CFC steht Mbende noch bis 2018 unter Vertrag.

Send this to friend