Trotz Insolvenz: Chemnitzer FC kann Saison regulär beenden

Trotz Insolvenz: Chemnitzer FC kann Saison regulär beenden

Beim Chemnitzer FC steht derzeit alles auf dem Prüfstand. Das gilt für die Spieler, reicht aber weit darüber hinaus. Insolvenzverwalter Klaus Siemon hat jetzt einen Plan vorgestellt, wie der CFC künftig aussehen soll. Es geht um die Vermarktung, den Etat und die Suche nach einem neuen Sportmanager.

Chemnitzer FC: Ziffert gibt Sportvorstand-Amt auf

Sportvorstand Steffen Ziffert wird den Chemnitzer FC im Sommer verlassen. Gegenüber "Tag24" kündigte der 53-Jährige am Mittwoch seinen Rückzug an.

Chemnitzer FC: Bergner lobt die Fans für die Unterstützung

Trotz des bereits feststehenden Abstiegs begleiteten rund 400 Fans den Chemnitzer FC zum Auswärtsspiel nach Würzburg und durften sich nach dem 0:0 am Ende immerhin über einen Punkt freuen.

DFB bestätigt Neun-Punkte-Abzug für den Chemnitzer FC

Nachdem der Chemnitzer FC vor knapp zwei Wochen Insolvenz angemeldet hat, bestätigte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gemäß der Spielordnung nun den Abzug von neun Punkten für die Sachsen. Damit stehen die Himmelblauen endgültig nach Erfurt und Bremen II als dritter Absteiger in die Regionalliga fest, wenngleich das Urteil noch nicht rechtskräftig ist. 17 Punkte hinter dem rettenden Ufer In der Tabelle […]

Send this to friend