11. Februar 2016 um 10:39 Uhr

ARD zeigt alle Landespokal-Finalspiele am 28. Mai live

Von
© imago/Mika

© imago/Mika

Was liga3-online.de bereits Mitte Oktober vermeldete, ist nun offiziell: Erstmals in der Geschichte werden in diesem Jahr alle 21 Landespokal-Finalspiele live im TV übertragen werden. Die ARD plant am Samstag, den 28. Mai, eine Live-Konferenz mit drei verschiedenen Anstoßzeiten. Darüber hinaus sollen alle Partien im Einzelstream auf sportschau.de zu sehen sein. 

"Der Faszination DFB-Pokal kann sich keiner entziehen"

Um den Amateurvereinen eine große Bühne bieten zu können, hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zusammen mit der ARD den "Finaltag der Amateure" ins Leben gerufen, bei der alle 21 Finalspiele der Landespokal-Wettbewerbe live in einer TV-Konferenz übertragen werden soll. "Der Faszination DFB-Pokal kann sich keiner entziehen. Auch die Pokalwettbewerbe der Landesverbände werden immer interessanter. Im bundesweit einheitlichen Finaltag der Amateure findet diese Entwicklung nun ihren vorläufigen Höhepunkt", freut sich DFB-Vizepräsident Peter Frymuth. Für Amtskollege Dr. Rainer Koch unterstreiche die Kampagne "den hohen Stellenwert des Amateurfußballs".

Zwei bis drei Live-Konferenzen – Keine zusätzlichen TV-Gelder

Vorgesehen ist der 28. Mai, angedacht sind zwei bis drei zeitlich versetzten Konferenzen mit Anstoßzeiten um 13 Uhr, 15 Uhr und um 17 Uhr. "Im optimalen Fall haben wir drei Zeitfenster mit jeweils sieben Spielen", sagt Koch, der aber noch abwarten will, "wie viele Finals tatsächlich am 28. Mai stattfinden können." Denn: Für den 25. und 29. Mai sind beispielsweise die Aufstiegsspiele zur 3. Liga fest terminiert, sodass es möglicherweise zu Terminkollisionen kommen könnte. Dennoch freut man sich bei der Sportschau auf die "die größte Amateurfußball-Konferenz aller Zeiten. Maximal 21 Endspiele voller Emotionen und mit nur einem Ziel: Einzug in den DFB-Pokal, verbunden mit der Hoffnung auf das große Los", so WDR-Sportchef Steffen Simon. Auch für die Drittligisten bietet der "Finaltag der Amateure" eine tolle Möglichkeit, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren – sofern sie sich für die jeweiligen Endspiele qualifizieren. Zusätzliche TV-Gelder sind unterdessen nicht vorgesehen.

 

.

Send this to friend

LiveZilla Live Chat Software