19. Mai 2017 um 17:14 Uhr

SF Lotte verlängern mit Verteidiger Rahn bis 2020

Von
© imago/pmk

© imago/pmk

Die Sportfreunde Lotte haben einen ihrer Leistungsträger langfristig binden können: Innenverteidiger Matthias Rahn seinen auslaufenden Vertrag mit dem Drittliga-Neuling um drei Jahre verlängert.

Wie liga3-online erfuhr, haben die SF Lotte den Innenverteidiger mit einem bis 2020 gültigen Arbeitspapier ausgestattet. Damit ist Rahn nach Kevin Freiberger, Nico Neidhart und dem bislang verletzten Winterneuzugang Tobias Haitz der vierte Spieler, der einen Vertrag über 2017 hinaus besitzt. Der 27-jährige Rahn war im Sommer 2015 von Wacker Burghausen zum damaligen Regionalligisten gewechselt und hatte sich umgehend als Stammspieler etabliert. Zwar kommt Rahn in der Saison 2016/17 "nur" auf 20 Einsätze in der 3. Liga – zwischenzeitlich laborierte er jedoch an einem Kreuzbandriss, zusätzlich musste er insgesamt fünf (!) Sperren absitzen.

 

.

Send this to friend