19. Mai 2017 um 13:57 Uhr

Bericht: Kiel und MSV beobachten Polen-Stürmer Spiaczka

Von
© imago/Newspix

© imago/Newspix

Derzeit spielt Bartosz Spiaczka für Gornik Leczna in Polens erster Liga. Das könnte sich ändern: Polnischen Medienberichten zufolge sind drei deutsche Vereine auf den Angreifer aufmerksam geworden.

Spiaczka lockt die Scouts an

Wie die Seite "Sport.pl“ berichtet, haben zuletzt der FC St. Pauli und die beiden Zweitliga-Aufsteiger Holstein Kiel und MSV Duisburg Spiaczka beobachten lassen. Der 25-jährige Angreifer erzielte für Leczna zehn Saisontore, es ist seine bislang erfolgreichste Spielzeit. Insgesamt sind für Spiaczka 87 Erstligaspiele (23 Tore) notiert. Offenbar hat Spiaczka in seinem Vertrag eine Ausstiegsklausel verankert, die einen Wechsel nach Deutschland ermöglichen würde. Details dazu nennt "Sport.pl" nicht.

 

.

Send this to friend