16. April 2018 um 16:03 Uhr

Bericht: Jena mit Interesse an Aalens Robert Müller

Von

© imago/Picture Point

Nach dem 3:2 gegen den VfR Aalen hat der FC Carl Zeiss Jena auch rechnerisch die Klasse gehalten, nun beginnen bereits die Vorbereitungen auf die kommende Saison. Wie der "Kicker" berichtet, soll Jena dabei an Robert Müller interessiert sein.

Müller spielte bereits zwei Jahre für den FCC

Bereits von 2007 bis 2009 lief Abwehrspieler Robert Müller für die Thüringer auf und bestritt für den FCC dabei 27 Spiele in der 2. und 37 Partien in der 3. Liga. Da der Vertrag des 31-Jährigen bei seinem aktuellen Verein VfR Aalen nach der laufenden Spielzeit ausläuft, wäre er ablösefrei zu haben. Ein entsprechendes Interesse des FCC soll nach Informationen des "Kicker" vorhanden sein, Müller hat zu diesem Zeitpunkt der Saison bereits die Möglichkeit, ohne das Zutun des VfR mit einem potentiellen neuen Arbeitgeber zu verhandeln.

 

Send this to friend