4. Januar 2016 um 09:19 Uhr

Bericht: Chemnitz leiht Benamar aus – Virtanen im Anflug?

Von
(c) imago/pmk

(c) imago/pmk

Der Chemnitzer FC ist aktuell einer der aktivsten Vereine auf dem Transfermarkt der 3. Liga. Während gleich sieben Spieler auf der akuten Abschussliste des Vereins stehen und erst gar nicht mit in das Trainingslager in die Türkei fliegen, so haben die Himmelblauen auch gleich mehrere neue Spieler an der Angel. Darunter auch Samir Benamar und einen Nationalspieler.

Benamar war schon in den letzten Tagen mit im Probetraining beim CFC. Laut der "Bild"-Zeitung wird der ehemalige Koblenzer nun vom Zweitligisten Arminia Bielefeld ausgeliehen. Chemnitz-Trainer Karsten Heine wollte sich noch nicht in die Karten schauen lassen: "Ob wir [ihn] verpflichten, ist völlig offen.“ Nicht offen ist dagegen, dass der Kader der Chemnitzer reichlich umgebaut wird. Mit Marco Rapp, Timo Cecen oder Martin Fenin, Reagy Ofosu, Marco Kehl-Gomez, Alexander Nandzik und Torhüter Daniel Batz können und werden wohl gleich sieben Akteure den Verein verlassen. Allesamt sind erst gar nicht mit ins Trainingslager geflogen und trainieren weiter in der Heimat. Mitkommen sollen in die Türkei laut "Mopo24" neben Benamar dafür aber Jan Koch, Marek Sisa (beide Abwehr) und Jonatan Kotzke (defensives Mittelfeld). Sie sind zwar noch nicht verpflichtet, sollen sich aber beweisen können. Auch mit dabei sein wir der U21-Nationaltorwart Finnlands: Otso Virtanen vom IFK Mariehamn (1. Liga Finnland) und fliegt heute mit in die Türkei. Der 21 Jahre alte Keeper soll in jedem Fall ein Ersatz für Daniel Batz werden.

 

.

Send this to friend

LiveZilla Live Chat Software