11. Januar 2016 um 16:54 Uhr

Bei Hallenturnier: Erfurter Fans bespucken Jena-Spieler

Von
© imago/Hessland

© imago/Hessland

Wenn Rot-Weiß Erfurt und der FC Carl Zeiss Jena aufeinander treffen, ist das immer was Besonderes. Leider oftmals auch im negativen Sinne. Im Rahmen des TFV Hallen-Masters in Erfurt kam es an diesem Sonntag zu unschönen Szenen.

So wurden Spieler und Betreuer von Carl Zeiss Jena mehrfach von einigen Erfurter Fans bespuckt. Der Verein entschuldigte sich bereits auf seiner Facebook-Seite für das Verhalten der eigenen Anhänger. Die sei nicht im Sinne des Vereins und des Fairplay-Gedankens. Das Turnier in der Riethsporthalle gewann übrigens der Regionalligist Wacker Nordhausen durch einen 3:1-Sieg im Neunmeterschießen gegen Jena. Die Erfurter, die das Turnier im Vorjahr noch gewinnen konnten, mussten sich mit dem vierten Platz zufrieden geben.

 

 

 

.

Send this to friend

LiveZilla Live Chat Software