Der SV Meppen hat in der 3. Liga kräftige Wurzeln geschlagen

© osnapix

Der SV Meppen hat in der 3. Liga kräftige Wurzeln geschlagen

Knapp vier Monate ist der SV Meppen nun zurück im Profigeschäft. Eine kurze Zeit, in der der Verein aus der Stadt im Emsland aber bereits kräftige Wurzeln geschlagen hat. liga3-online zeigt auf, was die sympathischen Norddeutschen in der kurzen Zeit bereits alles erreicht haben.

© imago/Rudel

Fünf Fragen: Das erwartet uns am 16. Spieltag

Also zugegeben: Diese Länderspielpause versprach zwar interessante Spiele um die Weltmeisterschafts-Qualifikation – herausgekommen sind aber meist müde Nullnummern, die einzig von der Spannung lebten. Umso besser, dass die 3. Liga nun mit Vollgas in Richtung Hinrundenfinale durchstartet.

© imago

Der KFC Uerdingen auf dem Weg zurück in den Profifußball

Wie sieht die 3. Liga in der kommenden Spielzeit aus? Noch ist die Zusammensetzung völlig unklar – die Vorfreude aber kann steigen, denn namhafte Teams wie der 1. FC Saarbrücken, die Kickers Offenbach oder 1860 München befindet sich auf Kurs Aufstiegsrelegation. In der West-Staffel plant der KFC Uerdingen unterdessen den Durchmarsch.

© imago/Hessland

Rot-Weiß Erfurt: Zig Brandstifter, aber kein Löschtrupp

Drunter und drüber geht es in der Landeshauptstadt Thüringens dieser Tage. Rund um Rot-Weiß Erfurt ist an allen Ecken und Enden Streit entbrannt. Das taugt, um kurzfristig von den sportlichen Sorgen abzulenken – über kurz oder lang wird der Verein daran aber zu Grunde gehen. Ein Ausweg erscheint von Tag zu Tag schwerer. Ein Kommentar.

© imago/Scholz

Jahresendspurt: Das Restprogramm im Check – Teil 2

Wieder pausiert der Spielbetrieb in der 3. Liga – allerdings schon im November zum letzten Mal in dieser Saison. Danach wird im wöchentlichen Rhythmus bis zur Vorweihnachtswoche durchgespielt, fünf Partien stehen für jeden Verein noch auf dem Programm. liga3-online.de checkt die restlichen Aufgaben aller Clubs bis zum Jahreswechsel.

© imago/Koch

Jahresendspurt: Das Restprogramm im Check – Teil 1

Wieder pausiert der Spielbetrieb in der 3. Liga – allerdings schon im November zum letzten Mal in dieser Saison. Danach wird im wöchentlichen Rhythmus bis zur Vorweihnachtswoche durchgespielt, fünf Partien stehen für jeden Verein noch auf dem Programm. liga3-online.de checkt die restlichen Aufgaben aller Clubs bis zum Jahreswechsel.

© imago/Eibner

Fünf Fragen: Das erwartet uns am 15. Spieltag

Bevor die letzte Länderspielpause dieser Saison ins Haus steht, wollen sich alle Drittligisten mit einem guten Gefühl verabschieden. Jede Position und jeder Punkt zählen in der Endabrechnung – das wissen auch die Teams, die voraussichtlich die ersten Plätze unter sich ausmachen.

© imago

Kritik nach Karlsruhe-Pleite: Der FCM ist ein wenig verwöhnt

Mehr als zwei Punkte im Schnitt, der dritte Tabellenplatz – es ist immer noch alles im Lot beim 1. FC Magdeburg. Oder etwa nicht? Einige Fans reagieren auf die Pleite in Karlsruhe unruhig, manche sogar ungehalten. Vielleicht sind manche Anhänger durch den anhaltenden FCM-Erfolg ein wenig zu sehr verwöhnt worden. Ein Kommentar.

© imago/foto2press

Fünf Fragen: Das erwartet uns am 14. Spieltag

Mehr als ein Drittel der Saison ist absolviert – die 3. Liga marschiert schnellen Fußes auf die Winterpause zu, hat bis dahin aber noch sieben Spielwochenenden zu absolvieren. Das wollen die Aufstiegskandidaten ausnutzen, um sich in eine richtig gute Ausgangsposition zu bringen.

Send this to friend