Rückfahrt aus Kiel: FCM-Fans verschmutzen Regionalzug

© imago/Tack // Symbolfoto

Rückfahrt aus Kiel: FCM-Fans verschmutzen Regionalzug

Auf der Rückfahrt vom Auswärtsspiel in Kiel haben einige Fans des 1. FC Magdeburg am Samstagabend mehrere Waggons eines Regionalzugs verschmutzt. Wie die Bundespolizei mitteilte, hinterließen die Fans Bierkästen, Flaschen und weiteren Müll im Zug. Darüber hinaus wurden diverse Kameras abgeklebt.

© imago/Rudel

Jetzt voten: Der “Spieler des 29. Spieltages”

Wer wird der "Spieler des 29. Spieltages"? Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen, nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl, die bis Dienstag, um 17:00 Uhr läuft, gewinnt. Hier die Nominierten:

© imago/Eibner

Bomheuer im Interview: "Sind noch längst nicht aufgestiegen“

Im Interview mit liga3-online.de spricht Dustin Bomheuer, Verteidiger und mittlerweile auch Torjäger von Spitzenreiter MSV Duisburg, über die Erleichterung nach dem 3:2-Erfolg gegen Rot-Weiß Erfurt, seine plötzliche Torgefahr, die Auszeichnung zum "Spieler des Monats" Februar und die kommende Aufgabe beim Chemnitzer FC.

© imgao/Eibner

Randale in Osnabrück: 53 Preußen-Fans droht Stadionverbot

Mehrere Fans des SC Preußen Münster werden in Kürze wohl unschöne Post bekommen. Wie die Polizei Osnabrück bekanntgab, droht einer Gruppe von 53 Fans ein kollektives Stadionverbot – zunächst für das kommende Heimspiel gegen Aalen. Hintergrund sind die Randale am vergangenen Freitag am Hauptbahnhof in Osnabrück.

© imago/foto2press

Hansa-Fans sorgen mit Leuchtraketen für Spielunterbrechung

Im Ost-Duell zwischen Zwickau und Rostock waren am Montagabend keine zwei Minuten gespielt, als Hansa-Fans mit dem Zünden von Pyrotechnik und dem Abfeuern von Leuchtraketen auf das Spielfeld für eine Unterbrechung sorgten.

© imago/Eibner

Jetzt voten: Der “Spieler des 28. Spieltages”

Wer wird der "Spieler des 28. Spieltages"? Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen, nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl, die bis Mittwoch, um 15:00 Uhr läuft, gewinnt. Hier die Nominierten:

© Uwe Schlick  / pixelio.de

Rot-Weiß Erfurt: Mannschaftsbus in Duisburg mit Farbe beschmiert

Unschöner Zwischenfall beim Spiel des FC Rot-Weiß Erfurt in Duisburg. Wie die "Bild" berichtet, soll der RWE-Mannschaftsbus in der Nacht vor dem Spiel mit blau-weißer Farbe beschmiert worden sein. Demnach habe der Bus nicht wie zunächst angedacht auf dem Gelände einer Feuerwehr, sondern in der Innenstadt geparkt.

Send this to friend