11. April 2018 um 11:03 Uhr

1. FC Magdeburg mit 2.800 Fans nach Wiesbaden?

Von

© imago/foto2press

Am Freitagabend kommt es in der Brita-Arena zum Topspiel zwischen dem SV Wehen Wiesbaden und dem 1. FC Magdeburg. Klar ist bereits: Die Elbstädter werden erneut von zahlreichen Fans begleitet.

SVWW winkt Rekordkulisse

Über 1.600 Karten für den Gästeblock sind nach Angaben des SVWW bereits verkauft, insgesamt stehen den Anhängern des 1. FC Magdeburg genau 2.826 Tickets zur Verfügung – und damit mehr als die vom DFB festgelegten 10 Prozent. Aufgrund der hohen Nachfrage stellt der SV Wehen Wiesbaden den FCM-Fans die komplette Südtribüne zur Verfügung. Somit winkt den Hessen eine neue Rekordkulisse in dieser Saison. Der bisherige Bestwert wurde am 2. Dezember aufgestellt, als gegen Karlsruhe 4.860 Fans in die Brita-Arena (12.500 Plätze) strömten – darunter 2.200 KSC-Anhänger. Zum Vergleich: Der Zuschauerschnitt des SVWW in der laufenden Serie liegt momentan bei 2.375. Am Freitagabend wird dieser definitiv übertroffen.

 

 

 
  • Martin Masowski

    Am Samstag oder Sonntag wären mit Sicherheit 4000 bis 5000 Fans gekommen.

Send this to friend